SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben trifft Salvatore Scire

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Lara ist Tanzmariechen und entführt Jess mit Spagat oder Flickflack in die besondere Welt des Karnevals.

Schlamm, Matsch und eiskaltes Wasser - Xletix! Mittendrin Jess und Ben mit Singa Gätgens, Clarissa Corrêa da Silva, Andrè Gatzke und Marti Fischer.

Jess besucht Pit, der seit acht Jahren Baseball bei den Lütjensee Lakers spielt und trainiert einen Tag lang mit.

Langeweile im Herbst? Ben und Jess zeigen dir, wie du super schöne Geschenke aus Herbstlaub einfach selbst nachmachen kannst. Viel Spaß dabei!

Ben und Jess batteln sich im Einhorn-Run! Wer wird es in diesem flauschigen Rennen als Erstes über die Zielgerade schaffen? Mehr auf kika-live.de

Mike Singer hat sein neues Album "Trip" am Start und Jess trifft den sympathischen Sänger in Berlin. Ob Jess gegen ihn an der Spielkonsole mithalten kann?

Sanjana ist 13 und macht Kendo - eine japanische Kampfkunst mit Rüstung. Ben lässt sich von ihr zeigen, wie man richtig mit dem Bambusschwert umgeht. Mehr erfährst du auf kika-live.de

Im Klimahaus Bremerhaven tun Jess und Ben all das, was man normalerweise nicht in einem Museum macht: Schneeballschlacht und Speedbootrennen.

Selbermachen - Ben trifft Salvatore Scire

Folge vom 29.11.2017

Im neuen Animationsfilm Coco sind die Toten lebendig und der noch lebende Miguel ist unter ihnen ein ziemlicher Außenseiter. Wenn dieser Miguel singt, hört der Zuschauer die Stimme von Salvatore Scire. Ben trifft den 14-Jährigen in Frankfurt, um dem Gesangstalent persönlich zuzuhören. Außerdem erfahren die beiden, warum für Mexikaner der "Tag der Toten" kein Grund zur Trauer ist, sondern richtig gefeiert wird.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?