SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Ben und Jess treffen sich zu einer Revanche von "Wer bietet mehr". Um die Battles zu gewinnen, müssen sie ihre Fähigkeiten richtig einschätzen.

Ben trifft die Astronautinnen Insa und Suzanna im Labor und erfährt, wie das mit dem Sauerstoff auf der ISS funktioniert.

Jarvis findet immer eine praktische Lösung. Das hat er schon im Camp unter Beweis gestellt.

Am zweiten Tag geht es beim Fußangeln um Geschicklichkeit und das schnellste Team entscheidet das Schwimmringduell für sich.

Der Ursprung des Eisstockschießens liegt in Oberbayern. Dort trifft Ben auf die zwölfjährige Leonie, die Eisstockschießen zu ihrem Hobby gemacht hat.

Ben und Jess zeigen dir, wie du eine Schneekugel basteln kannst. Alle Videos von Jess und Ben gibt‘s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Malte ist Kitesurfer und fliegt mit einem großen Drachen über die Wellen an den Stränden Sylts. Er zeigt Jess, was er drauf hat.

Jess und Ben reisen zum ersten Mal nach Japan. In Tokio checken sie in ein Roboterhotel ein und besuchen das Kawaii Monster Café.

Kreativzeit! Ben und Jess zeigen dir wie du ganz einfach eine Silvesterpinata selbst gestalten kannst! Mehr von Jess und Ben findest du auf kika-live.de

Jess geht bei den Magiern Alexander Straub, Marc Weide und Sos Jr. in die Lehre und testet ihre neuen Tricks an YouTube-Star CrispyRob.

Selbermachen - Die Wasser-Battles, Tag 4

Folge vom 13.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Es ist der Tag der Entscheidung. Die Wasserspiele gehen in die vierte, finale Runde. Auf der einen Seite Jess und Ben, auf der anderen zehn Sportschüler. Unerbittlich geben sie alles, um auch in den letzten drei Wettkampf-Disziplinen als Sieger hervorzugehen: "Dicke Luft", "Sammlerglück" und "Bombensicher". Wer behält die Nerven, wer geht Baden?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?