SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Anni und Kikaninchen singen das Affenbaby in den Schlaf

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Huch, Anni mal Drei? Kikaninchen freut sich über den Frosch-Kanon.

Später treffen Selma und Kikaninchen im Dschungel ein farbenfrohes Chamäleon. Dibedibedab.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von der kleinen Maus und dem Löwen. Die beiden werden beste Freunde. Ob sie sich gegenseitig helfen können?

Kikaninchen beschenkt im Winter-Weihnachtswald die Tiere - und das Eichhörnchen. Dibedibedab!

Anni erzählt Kikaninchen die Geschichte von Clara und ihrer strickenden Katze.

Bastel aus Holzstäbchen winterliche Anhänger. Du kannst Schneeflocken, einen Elch oder Weihnachtsbäume gestalten.

Kikaninchen taucht zu einem versunkenem Schiff und findet einen Fischschwarm.

Kikaninchen lernt von Christian und Anni, wie man auf einem Pferd sitzt. Und wenn sie dabei singen, macht das Reiten gleich doppelt Spaß - yippie!

Kikaninchen, Jule und Christian fangen den Sommer und den Sonnenschein ein. Dibedibedab.

"Ich bin der Mond und du bist die Sterne. Ich will damit sagen, ich habe dich gerne." Kikaninchen, Anni und Christian singen ein lustiges Liebeslied.

Selbermachen - Anni und Kikaninchen singen das Affenbaby in den Schlaf

Folge vom 20.09.2019

Kikaninchens Fantasie ist grenzenlos und so wird aus einer klappernden Murmeldose eine Rassel für das Affenbaby. Sofort machen sich Anni und Kikaninchen auf den Weg in den Schnipsel-Dschungel. Dort schreit das Affenbaby ohne Pause; selbst die Rassel kann es nicht beruhigen. Was hat es bloß? Es ist müde und kann nicht schlafen! Anni und Kikaninchen versuchen dem kleinen Racker zu helfen: "Schlaf, Äffchen, schlaf".

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?