SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Max und Tobi haben immer ein Board unter den Füßen: auf dem Wasser, der Straße und im Schnee. Ben trifft sie bei einem Snowboard-Wettbewerb.

Am ersten Tag beweisen die Kandidaten im Dart ihr Fingerspitzengefühl. Mit dabei sind Nadine Breaty, Malik Harris, Mavie Noelle und Checker Julian.

Ben trifft Motocross Freestyler Luc Ackermann und erfährt von ihm wie man einen "Surfer Takeoff to Tsunami Backflip" und "Double Flip im Train" lernt.

Jess und Ben wollen am Berlin Triathlon teilnehmen. Extremsportler Joey Kelly hilft den beiden bei der Vorbereitung und stellt einen Trainingsplan auf.

Am dritten Tag ist die Rollmops-Challenge und die Position der Magnetangel beim Fischfang an Land eine Herausforderung für beide Teams.

Individuell, bunt und als Accessoire aktuell ein Must-have für dein Smartphone. Die Rede ist von Handyketten. Wie findest du diesen Trend? Top oder Flop?

Du hast Lust auf leckere Möhrenmuffins? Ben zeigt dir wie du ganz einfach ein paar Zutaten vermixt und im Ofen verwandeln sie sich in superleckere Muffins.

Lust auf ein Battle? Ben und Jess stellen sich der Frage: Wer kennt wen eigentlich besser? Ein Battle zum mitraten und mitlachen!

Dr. Pop zeigt Ben, aus welchen einfachen Bausteinen sich erfolgreiche Charthits basteln lassen und was Pop, Hip-Hop und Schlager verbindet.

Beim Hula Hoop-Training mit der zwölfjährigen Lara aus Dresden lässt Ben die Hüfte kreisen, denn Konzentration, Körperspannung und Hüftschwung sind gefragt.

Selbermachen - Schloss Einstein backstage: Krimigeschichte

Folge vom 09.03.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess ist beim Dreh der 25. Staffel von "Schloss Einstein" dabei. Diesmal probt Darstellerin Matilda, die Joyce spielt, das Fassadenklettern. Welche Krimigeschichte verbirgt sich dahinter? Und sind die beiden neuen Charaktere Julia und Colin das nächste Einstein-Traumpaar?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?