SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Fünf Berliner Kids vom Projekt "KLAPPE AUF!" drehen einen Kurzfilm über Kinderrechte und Ben ist bei den Dreharbeiten dabei.

Seit 2 Jahren Besties: Ob Alexa und Jule da bereits den BFF-Check bestehen?

Ob Checker Tobi es checkt? Ben und Jess spielen Telefonstreiche und müssen komische Begriffe im Gespräch unterbringen. Wer schafft mehr? Alle Videos auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Das Marshmallow-Witze-Battle hat es in sich! Wer lacht, wird bestraft! Alles von Ben und Jess gibt's auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Dr. Daniel Muschiol leitet die AG "Save the Kitz" mit 20 Schülern von der siebten Klasse bis zur Oberstufe. Woher kam die Idee und wie läuft das alles ab?

Wer hat mehr Schulwissen behalten - Jess oder Ben? Beide treten in einer Leistungskontrolle gegeneinander an.

Bei seiner Musik muss man einfach mittanzen, er hat die Sommerrhythmen im Sound - Alvaro Soler. Jess trifft ihn zum Interview.

Woran erkennst du ein gutes Buch, die perfekte Geschichte, die zu dir passt? Das findet Jess mit Hilfe zweier bücherverrückter Jugendlicher heraus.

Es ist der angesagte Schmuck des Sommers: Individueller Buschstaben-Schmuck. Egal ob die Initialen der besten Freunde, oder der Name des Haustiers.

Ben lässt sich von Mountainbiker Lukas Knopf ein paar Tricks zeigen, wie man sein Fahrrad nach der Winterpause wieder fit machen kann.

Selbermachen - Fatbike im Schnee

Folge vom 15.12.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Für den Winterurlaub sind Ski, Snowboard oder Schlitten eine Garantie für viel Spaß im Schnee. Kaum einer käme auf die Idee, sein Fahrrad mitzunehmen. Doch sogenannte "Fatbikes" hält angeblich selbst Schnee, Wüstensand oder Schlamm nicht auf. Ben ist im bayrischen Ruhpolding unterwegs, um diesen Trend zu testen. Mit dem Bike die Piste entlang. Oder steigt Ben doch lieber wieder auf Schlitten um?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?