SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Sarah macht ein Praktikum als Windenergie-Technikerin, während Ben den Tauchern der Polizei Hamburg bei der Bergung von E-Scootern hilft.

Ben besucht die Snowboard-Freestyler Philippa und Jakob am Olympiastützpunkt Götschen, wo sie für den Europa Cup im Slopestyle trainieren.

Lions Hobby ist das Jazzpiano. Er jammt gemeinsam mit Ben.

Ben hört sich in Berlin um, was die Mädchen und Jungs momentan am meisten bewegt. Was nervt richtig und welche Trends sind voll angesagt?

Jess und Ben treten in einem kreativen Battle gegeneinander an. Wer kann Stift und Papier besser meistern? Und vor allem: Wer malt besser?

Ben fordert im Namen von KiKA LIVE den Sänger Noah Levi in einem Battle heraus. Wer erkennt, mit verbundenen Augen schneller am Geschmack, was es ist?

Ob Checker Tobi es checkt? Ben und Jess spielen Telefonstreiche und müssen komische Begriffe im Gespräch unterbringen. Wer schafft mehr? Alle Videos auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Sarah und Ben spielen Verstecken de luxe gegen zwei Klassen im leeren Schulgebäude der Georg-Büchner-Schule in Stadtallendorf. Diese Teams suchen heute!

Der zweite Tag ihres Korea-Trips steht für Jess und Ben ganz im Zeichen des K-Pop. In einem Camp lernen sie, zu tanzen und zu singen wie die K-Pop-Idole.

Jess und Ben steigen in die Battle-Arena - und die ist dieses Mal eine Westernstadt. Dort messen sie sich im Lassowerfen, Bullenreiten und Goldschürfen.

Selbermachen - Ben trifft HeyMoritz

Sendung vom 12.01.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Auf seinem YouTube-Kanal HeyMoritz, der mehr als 1,5 Millionen Abonnenten hat, teilt Moritz Videos aus seinem verrückten Leben. Darin stellt er sich unter anderem diversen Challenges. Ben besucht Moritz in Köln und muss sich einer ganz besonderen Challenge stellen - und die kennt bisher nur Moritz.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?