SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Domenico gibt niemals auf! Im Camp zeigte er seine Teamplayer-Qualitäten.

Jess testet den Wassersporttrend Efoilen am Berliner Müggelsee. Dabei schwebt man fast schwerelos mit einem elektrisch angetriebenen Surfboard übers Wasser.

Urlaubsfeeling mit KiKA LIVE am Strand. Was für Urlaubstypen sind Joey und Luke Kelly? Was muss auf Reisen mit? Das und mehr erzählen sie dir im Interview.

In dem Clip zeigen dir Ben und Jess, wie du ganz einfach eine Explosionsbox basteln kannst. Für deine Erinnerungen oder als Geschenk. Eine tolle Idee.

Ben fordert im Namen von KiKA LIVE Julien Bam in einem Battle heraus. Wer ist einfallsreicher, kreativer und gewinnt die Challenge: Stadt Land Bam?

Ben und Jess reisen in Amerika ein - und das von Russland aus. Dort warten Stand Up Paddling und eine Übernachtung im Baumzelt auf die beiden.

Jess lernt das Arbeitsleben der technischen Taucher im Ozeaneum Stralsund kennen und Ben die Job-Bedingungen eines Industrie-Kletterers.

Die Wasserspiele können beginnen! Auf der einen Seite Jess und Ben, auf der anderen Seite zehn hochmotivierte Koblenzer Sportschüler.

Ben und Jess fordern die Extremsportler Joey und Luke Kelly in Battles heraus und reden mit ihnen über ihre Reise im selbst ausgebauten Bus nach China.

Sechs Jugendliche trainieren vier Monate für einen Hindernislauf - zu sehen in der KiKA-Dokuserie "RUN4U". Jess trifft sie einen Tag vor ihrem großen Lauf.

Selbermachen - Ben bei der Sportschau

Folge vom 25.08.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der Ball rollt wieder und Ben schaut hinter die Kulissen der Sportschau. Seit 1961 gibt es die Sendung - länger als die Bundesliga selbst. Wie entstehen die aktuellen Fußballberichte und wer sind die Menschen vor und hinter der Kamera? Und wie sportlich sind die Macher der Sportschau selbst? Ben findet es heraus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?