SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ein Dings halt

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Damit Vögel nicht auch noch aussterben hat IZA eine gute Idee. Felix muss als Vogelfutter herhalten. Wie er da wieder rauskommt?

Wenn Karla etwas braucht, kauft sie es nicht. Sie versucht, durch Tauschen ihren Wunsch zu erfüllen. Das schont sogar die Umwelt!

Plastik gibt es überall. Es ist ja auch ein echt praktischer Stoff. Aber leider gibt es auch riesen Nachteile!

Bei großen Fußballspielen kann viel für die Umwelt getan werden, zum Beispiel die Anreise mit Elekrotbusen. Schau dir an, welche Wünsche Nils hat!

Werde Hotelbesitzer und baue dein eigenes Insektenhotel. Hier können viele verschiedene Insekten leben. Was du brauchst und wie es geht, zeigt dir Felix.

Der Zoo Gelsenkirchen hat eine 360-Grad-App entwickelt. So lässt sich der Zoo auch virtuell besuchen und erleben.

Wie entsteht ein großer Teil des Stroms in Deutschland? Wir erklären, wie Kohlestrom entsteht und was daran so schlecht für die Umwelt ist.

Lucia liebt Spielplätze. Hier trifft sie Freunde und kann sich auspowern. Aber Spielplätze könnten abwechslungsreicher und auch für größere Kinder sein.

Roboter als Retter in gefährlichen Situationen: Ist das möglich?

Ein Dings halt

Folge vom 13.10.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Da Autos als Statussymbole in Zukunft wegfallen, braucht es halt ein Dings! Was das sein soll? Schau selbst!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?