SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Panyuan - ein Langhaarmädchen in China

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 23.05.2019

Seitenüberschrift

Nat geht gern bouldern mit seinen Freunden.

Hannes ist zwölf Jahre alt und lebt auf einem Bauernhof. Fast täglich hilft er seinem Vater, dem Schäfer, bei der Arbeit mit den rund 600 Mutterschafen.

An welchem besonderen Ort lebt Federica? Federica stellt sich vor und zeigt uns ihr zu Hause.

Josephine ist zwölf Jahre alt und lebt im Mittelmeer auf der spanischen Insel Mallorca. Sie zeichnet sie gern und entwirft Klamotten.

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere.

Lukáš, ist leidenschaftlicher Kletterer und klärt darüber auf, wie man sich beim Klettern sichern muss.

Die zwölfjährige Carolina lebt im "Rione Sanità", einem Viertel, in Neapel. Ihr Leben dort ist laut und wild - und voller bezaubernder Momente.

Erdenes Familie lebt auch von der Schafzucht. Dazu gehört, dass die Schafe regelmäßig geschoren werden müssen.

Schnitzeljagd durch Frankreich - Panyuan - ein Langhaarmädchen in China

Folge vom 14.04.2019

Im Süden Chinas prägen die weltberühmten Reisterrassen die Landschaft in der Provinz Guangxi. Sie ist für ihre häufigen Regenfälle bekannt. Touristen haben die Provinz erst seit kurzem für sich entdeckt. Besonders das Heimatdorf der zwölfjährigen Panyuan ist bei Touristen beliebt. Denn hier wohnen die Frauen mit den längsten Haaren der Welt. Auch Panyuan muss sich die Haare bis zu ihrem 18. Geburtstag wachsen lassen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?