SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wie man Geheimtinte herstellt, erklärt Frau Holopainen in diesem Video. Sie zeigt auch, wie man das Geschriebene wieder sichtbar machen kann.

Diese Übungen führt Herr Hauser ganz langsam aus. Das macht die Gleichgewichtsübungen aber nicht weniger anstrengend. Schau rein und mach mit!

Als Frau Holopainen alte Klamotten aussortiert, will sie herausfinden, welches Material am längsten warmhält. Das lässt sich ganz einfach testen.

Mit seinen verschiedenen Hampelmann-Variationen macht Herr Hauser ein effektives Intervalltraining. Denn wer konzentriert lernen will, muss fit sein.

Herr Hauser präsentiert den perfekten Powerstütz. Wer kann die Übung länger als Hauser halten? Lässt sich Frau Holopainen auf die Challenge ein?

Fit bleiben und gleichzeitig das Zimmer aufräumen. Dafür hat Herr Hauser eine Übung parat: Super-Squats. Das sind ganz besondere Kniebeugen mit Spaßfaktor.

Schau dir an, wie Frau Holopainen eine ganz besondere Flüssigkeit herstellt, die unter bestimmten Bedingungen hart wie Beton ist.

Schloss Einstein - 5. Schleimige Angelegenheiten - mit Holopainen

Frau Holopainen hat eine Gesichtsmaske aufgelegt. Und das Allerbeste: Die Maske versorgt die Haut nicht nur mit mehr Feuchtigkeit, sondern sorgt auch für jede Menge Spaß. Mit ein paar weiteren Zutaten lässt sich daraus nämlich prima Schleim herstellen. Aus ganz anderen Zutaten mixt Holopainen auch noch Glibber und präsentiert am Ende stolz ihre komplette Schleimkollektion. Außerdem widmet sie sich noch Hausers Powerstütz-Challenge!

Video Link kopieren

Für wahre Einstein-Fans:

Ankunft im Internat | Rechte: MDR/Saxonia Media

Schloss Einstein

Du möchtest eine signierte Autogrammkarte?

Schicke höchstens drei Autogrammwünsche mit einem frankierten Rückumschlag und deiner Adresse an: Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH, Produktion "Schloss Einstein", Erich-Kästner-Str. 1, 99094 Erfurt

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?