SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Sydney - Die Geocacherin

Nächste Folge am 02.02.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Wenn Yangka Farbe und Pinsel zur Hand nimmt, dann vergisst er die Welt um sich herum. Der 13-Jährige kommt aus Bhutan, einem kleinen Land im Himalaya.

Coco ist Youtuberin und lebt in London. Tshering lebt in einem Dorf in Bhutan im Himalaya-Gebirge. Doch eins verbindet sie: die digitale Welt!

Friedrich beschreibt, wo überall Coding benötigt wird.

Fritz hat Glasknochen. Das heißt seine Knochen sind leicht zerbrechlich und weisen eine glasige Struktur auf. Wie geht Fritz im Alltag mit dieser Krankheit um?

Der zehnjährige Isidro gehört zum Stamm der Raramuri-Indianer: der Ureinwohner des Barranca del Cobre, dem Kupfer Canyon, im Norden Mexikos.

Kjell ist zwölf Jahre alt und wäre manchmal gern 60 Jahre früher geboren. Rockabilly Musik ist seine Leidenschaft und nun will er einen Song schreiben.

Friedrich will mit einem Computer einen "Blitzer für Schulen" bauen. Das Gerät soll Schülern zeigen, wenn sie zu schnell im Schulgebäude laufen.

Die zwölfjährige Carolina lebt im "Rione Sanità", einem Viertel, in Neapel. Ihr Leben dort ist laut und wild - und voller bezaubernder Momente.

Tshering aus Bhutan will Ärztin werden. Weit weg von ihrem Dorf in einem Tal des Himalaya-Gebirges lebt sie unter der Woche alleine.

Leonard hat seit seinem siebten Lebensjahr Diabetes.

Schau in meine Welt! - Sydney - Die Geocacherin

Folge vom 18.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Geocaching - eine moderne Form der Schnitzeljagd mit GPS Gerät - ist Sydneys liebstes Hobby. Immer wenn es passt, geht die Zehnjährige aus Laatzen bei Hannover mit ihren Eltern oder Freundinnen auf Schatzsuche. Im Frühjahr hat Sydney etwas Besonderes vor. Dann findet in Laatzen und Umgebung das jährliche Highlight statt: Eine Geocaching Rallye mit sieben verschiedenen Teams.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?