SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Während der schulfreien Zeit kümmert sich Marco besonders viel um Hase Lea. So bereitet er Knabberrollen vor. Wie einfach das geht, zeigt Marco dir im Video.

Bushra wurde aus ihrer Heimat Myanmar vertrieben und lebt im größten Flüchtlingscamp der Welt in Bangladesch.

Anastasia und Taria aus Thüringen geht es wie allen Kindern in Deutschland: Sie müssen zuhause bleiben und das Tragen von Mundschutzmasken ist Pflicht. Wie wäre es, diese selbst zu nähen?

Emilia aus München ist eine echte Sportskanone: Mit skaten, joggen und Übungen an der Reckstange vertreibt sie sich die Zeit. Außerdem liest ihre Oma ihr jeden Tag ein Märchen vor.

Beim Rugbyspielen trägt Clark das Trikot seiner Mannschaft. Er braucht außerdem einen Mundschutz, um seine Zähne vor Schlägen zu schützen. Was noch alles zur Ausrüstung dazugehört, erzählt Clark im Video.

Emilia lebt in einem winzigen Dorf auf Grönland.

Jasper spielt Basketball seit er sieben Jahre alt ist. Da momentan alle Sporthallen geschlossen sind, übt er bei sich zu Hause. Schau dir seine Tipps an.

Azat ist elf Jahre alt und wohnt in der Republik Tatarstan in Russland. Er gehört zum Moderatoren-Nachwuchs des YouTube-Kanals seiner Schule.

Wenn Abdullah Musik hört, ihren Rhythmus, dann will er tanzen. Abdullah ist zwölf Jahre alt, macht Streetdance und will bei den Besten der Welt mitmischen.

Christian verbindet Ghana mit seinem Gefühl für Rhythmus und seinem Lieblingsessen „Fufu“. Bei diesem Gericht werden Kartoffeln auf eine besondere Art zubereitet - ähnlich wie Kartoffelpüree. Dazu kocht seine Mutter eine Erdnusssoße mit Fisch und Fleisch. Das Besondere daran: Man isst Fufu mit den Händen, in dem man den Kartoffelbrei in die Sauce tunkt und beides vermengt.

Mikołajs Schulalltag

Folge vom 05.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mikołaj erzählt von seinem Alltag in der Schule und warum er sich über den zusätzlichen Unterricht zu Hause von seiner Nachhilfelehrerin freut.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?