SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die 3 Karate-Kids

Nächste Folge am 20.10.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

Friedrich beschreibt, wo überall Coding benötigt wird.

Melissa erklärt ihrer Freundin Sophie, was sie alles für die bevorstehende Fahrt braucht.

Stundenlang könnte Jon mit dem Bus durch die Gegend fahren, ganz allein. Dann ist er in seiner eigenen Welt. Jon ist Autist.

Calan ist zehn Jahre alt und lebt in einem typischen schottischen Dorf in den Highlands. Er liebt das Dudelsackpfeifen (auf Englisch: Bagpiper).

Ruqaya hat in einem Flüchtlingscamp zwar neue Freundinnen gefunden, aber sie hat noch immer Albträume vom Krieg. Ob sie in ein Waisenhaus umziehen kann?

Die zwölfjährige Lea aus Karlsruhe gehört zu den erfolgreichsten Hip-Hop Tänzerinnen Deutschlands. Ein Feuerwerk an Moves, Musik und mehr.

Friedrich fasst zusammen, was Coding eigentlich bedeutet.

David kämpft mit ständigen Kopfschmerzen. Im Krankenhaus soll er lernen, besser damit umzugehen. Und so hart, wie befürchtet ist die Zeit auf Station nicht.

Schau in meine Welt! - Die 3 Karate-Kids

Folge vom 12.08.2018

Andrew (8), Aaric (11) und Aidan (12) sind drei echte Karate-Kids. Die drei Brüder aus der Nähe von Bremerhaven machen seit Jahren zusammen Karate. Im letzten Jahr waren die beiden älteren Brüder sogar die besten in Deutschland: Aaric wurde Deutscher Meister, Aidan Zweiter. In ihrem Leben dreht sich fast alles um die japanische Kampfsportart. Der größte Traum von allen drei Brüdern ist es, Karate-Weltmeister zu werden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?