SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Carolina - Mein Leben in Neapel

Nächste Folge am 15.09.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

Justin nimmt an einem Outdoor-Racing teil und belegt den 3. Platz.

Friedrich beschreibt, wo überall Coding benötigt wird.

Wenn Yangka Farbe und Pinsel zur Hand nimmt, dann vergisst er die Welt um sich herum. Der 13-Jährige kommt aus Bhutan, einem kleinen Land im Himalaya.

Die zwölfjährige Coco ist ein YouTube-Star. Ihr folgen bereits 100.000 Menschen aus der aller Welt. Für ihre Fans macht sie ein Video über Einhorn-Cupcakes.

Der Mikołaj aus Polen hat ein ungewöhnliches Hobby: Er ist ein Walross - ein Morsy. Er geht in der eiskalten Ostsee baden.

Die neunjährige Bushra wurde aus ihrer Heimat Myanmar vertrieben und lebt im größten Flüchtlingscamp der Welt in Bangladesch.

Schau in meine Welt! - Carolina - Mein Leben in Neapel

Folge vom 29.07.2018

"Viele sagen, dass mein Viertel schlimm ist. Aber ich finde, dass das Schöne viel stärker ist." Carolina ist zwölf Jahre alt und lebt im "Rione Sanità", einem Viertel, in der süditalienischen Stadt Neapel. Lange war das Viertel sich selbst überlassen und vergessen. Hier leben Kinder, die hoffen, dass bald alles besser wird. So wie Carolina und ihre Freunde, die Kinder des "Rione Sanità".

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?