SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Reauboka und Tsebang arbeiten in Lesotho als Hirten. Die beiden Zwölfjährigen sind den ganzen Tag mit ihren Tieren unterwegs - oft ohne etwas zu essen.

Arnauds Leben dreht sich rund um den Fußball. Er spielt in der Junior-Mannschaft des HSV. In seinem Zimmer stehen viele Pokale und sein liebster "Bester Spieler". Darauf ist er besonders stolz. Leider kann er zurzeit nicht mit seinen Freunden trainieren. Trotzdem nutzt er jede freie Minute, um den Ball zu bewegen.

Anna aus Berlin - ein Multitalent. Für den Kinofilm "Invisible Sue" steht sie erstmals auch vor der großen Kamera. Wir begleiten Anna.

Maxim verlor bei einem Unfall beide Beine. Dann entdeckte er das Skateboarden für sich - nicht nur als seinen Lieblingssport, auch als Fortbewegungsmittel.

Andriy (9) und Bahzad (10) sind Freunde und haben das gleiche Hobby: 325 Hood Training. "325 ist das Ende der Postleitzahl von Tenever", erklärt Bahzad.

Kiran lebt in Singapur. Auf sein Hobby, das Fußball spielen, muss er momentan verzichten. Aber Kiran sieht es positiv: Es gibt genügend Zeit für die Familie.

Der zehnjährige Anton aus Erfurt will Taubenzüchter werden. Brieftauben zu züchten und zu trainieren ist eine Sportart.

Die zwölfjährige Coco ist ein YouTube-Star. Ihr folgen bereits 100.000 Menschen aus der aller Welt. Für ihre Fans macht sie ein Video über Einhorn-Cupcakes.

Bevor Dóra richtig Fahrrad fahren konnte, saß sie schon fest im Sattel und ritt nicht nur, sondern sprang bereits mit den Pferden über Hindernisse.

Jakob und Merle leben in Frankreich. Dort sind die Regeln in der Quarantäne-Ziet viel strenger. Gegen die Lageweile haben sich die Geschwister ein Spiel ausgedacht.

Schau in meine Welt! - Josephine - Zuhause auf Mallorca

Folge vom 12.07.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Josephine ist zwölf Jahre alt und lebt da, wo andere Ferien machen: Im Mittelmeer auf der spanischen Insel Mallorca. Auch in ihre Heimatstadt kommen viele Urlauber. Phine, wie sie viel lieber genannt wird, hat gleich mehrere Hobbys. Am liebsten zeichnet sie und entwirft dabei gerne selbst Klamotten. Beim wichtigsten Fest in ihrer Heimat trägt sie Kleidung, wie sie Bäuerinnen auf Mallorca noch bis ins 20. Jahrhundert getragen haben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?