SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ari und das Totenfest

Nächste Folge am 19.05.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

Clara ist acht Jahre alt und besucht oft ein Tierheim bei Leipzig. Zum ersten Mal darf sich Clara um einen Hund kümmern, bis er ein Zuhause gefunden hat.

Luis liebt die Schauspielerei. Diesmal spielt er zum ersten Mal eine Doppelrolle im Film "Unheimlich perfekte Freunde".

Andrew (8), Aaric (11) und Aidan (12) sind drei echte Karate-Kids. Der größte Traum von allen drei Brüdern ist es, Karate-Weltmeister zu werden.

Kilian trifft im Zirkus Roncalli seine Lieblingsclowns Gensi und Chisterrin, sie suchen gemeinsam ein Kostüm für Kilian aus, das er bei seinem großen Auftritt in der Manege tragen wird.

Schau in meine Welt! - Ari und das Totenfest

Folge vom 17.12.2017

Ari lebt mit ihrer Familie am Rande von Mexiko-City. Im letzten Jahr ist Aris Opa Pedro gestorben. Sie vermisst ihn sehr. Doch nun hofft die Zwölfjährige, ihm bald wieder zu begegnen - beim jährlichen Totenfest, das in Mexiko immer im November zu Ehren der Verstorbenen begangen wird. In Mexiko glaubt man, dass beim Totenfest die Seelen der Verstorbenen für kurze Zeit zu ihren Familien zurückkehren, um ihnen nah zu sein.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?