SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Vlad erlebt den Krieg mit aller Härte.Sein Nymphensittich stirbt, weil es zu kalt ist in der Wohnung. Romas Haus ist zerstört. Er lebt nun in einer U-Bahnstation.

Djamil ist 13 Jahre alt, kommt aus Chemnitz und seine Leidenschaft ist Breakdance.

Frederic und Jermaine setzen sich nicht nur für mehr Bäume ein, sondern auch für Tiere. Deshalb stehen in Frederics Garten viele Blumen und ein Insektenhotel um Bienen und andere Lebewesen anzulocken.

Die elfjährige Etmia lebt mit ihrer Familie auf einem über 30 Meter langen Wohnschiff mitten in Berlin.

Der elfjährige Janko lebt mit seinen Eltern und der kleinen Schwester Jolanda unweit von Görlitz im Freizeit- und Erlebnispark "Kulturinsel Einsiedel".

Jimmy und Sabato sind beste Freunde und lieben es, zu fischen. Ihr Heimatdorf befindet sich am Kiwusee in Ruanda. Die meisten Männer sind hier Fischer.

Der 13-jährige Felix wohnt mit seiner Familie in einem Ökodorf mitten im Wald. Die Woche über ist Felix auf einem Internat - ein echtes Kontrastprogramm.

Severin, Mika und David treffen sich am See und spielen, umgeben von den Schweizer Bergen, ein Stück auf ihrem Schwyzerörgeli.

Eine neue Königin heranzüchten, die Größe des Volkes kontrollieren, Honig ernten und verkaufen. Im Sommer gibt es für Maximilian jede Menge zu tun.

Leah ist zehn Jahre alt, wohnt in Dresden und ist Teil einer jüdisch-italienisch-sächsischen Familie.

Schau in meine Welt! - Vier schnelle Pfoten für Wanda

Sendung vom 03.04.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Wanda ist zwölf Jahre alt, lebt in Brandenburg und betreibt ein seltenes Hobby: sie läuft Canicross und fährt Dog-Scooter. Das sind Sportarten, bei denen Wanda mit ihrem Hund ein athletisches Tandem bildet. Ihr großer Traum: an einem Hundeschlittenrennen teilzunehmen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?