SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mina ist mit ihrem Vater bei der Rentierherde und erzählt über die Traditionen und die Kultur der Sami, über die Zucht von Rentieren und die nationalen Gerichte.

Pepe digitalisiert Hornissen und den Bombardierkäfer, seinen Lieblingskäfer. In der Insektensammlung des Naturkundemuseums Berlin gibt es 15 Millionen Insekten in Schränken und Schubladen.

Sophia liebt es, Klavier zu spielen. Und sie ist richtig gut darin. Sogar so gut, dass sie an einer Hochschule als Jung-Studentin lernen darf.

Henry kann seinen Heimatort kaum wiedererkennen. Das Hochwasser hat viele Häuser und Straßen zerstört.

Die russischen Brüder Roman und Sergej kennen ihren Freund Daniel bereits seit dem Kleinkindalter; eine echte Buddelkasten-Freundschaft!

Die zwölfjährige Eleanor besucht die Staatliche Ballett- und Artistenschule Berlin und lebt sonst im Internat. Seit Corona ist die Schule aber geschlossen.

Kinder und Jugendliche aus der ganzen Welt zeigen, wie sie mit der Pandemie leben und was ihre größten Wünsche für das kommende Jahr sind.

Arina aus Cherson im Süden der Ukraine darf nur noch zehn Minuten am Tag nach draußen. In Ihrer Stadt wird überall gekämpft, viele Häuser sind zerstört. Janas Familie in Berdytschew beschließt zu fliehen, weil sie es nicht mehr aushalten, dass es Tag und Nacht Alarm gibt und sie in den Keller müssen. Sie wollen zu Tante Lera nach Deutschland. Doch die Flucht verläuft nicht ohne Probleme.

Während sie zuhause ist, spielt Eleanor auch gerne mit ihrem kleinen Bruder Henry im Garten. Gemeinsam richten sie ihr Baumhaus ein.

Emilio und Philipp trainieren gemeinsam im Judokurs.

David zeigt sein Notfallset

Sendung vom 08.05.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

David zeigt sein Notfallset und erklärt, was Long Covid ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?