SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Julias Heimatstadt Mariupol ist fast vollständig zerstört. So geht es auch Taisiya in Sumy. Sie hofft, dass ihr Bruder als Architekt alles wieder aufbaut.

Kilian hat Trisomie 21. Es gibt sehr viel, was er kann - er macht es nur anders und viel intensiver, als viele andere Kinder.

Die Geschwister Naomi und Isaac sind beste Freunde und machen alles zusammen. Egal ob Programmieren, Videos drehen oder Sport, bei ihnen ist immer was los.

Beim Hood Training lernen Andriy und Bahzad ganz viele unterschiedliche Moves und Tricks an verschiedenen Geräten. Ihr Trainer Daniel erklärt, worauf es an der Stange ankommt und was mit „full raise“ oder „ice cream shake“ gemeint ist.

Mika ist neun Jahre alt und lebt mit seinen Eltern in Hamburg. Er hat lange Haare, eine für sein Alter sehr raue, tiefe Stimme und ist großer Beatles-Fan.

Arina ist aus Cherson geflüchtet. In den Geschäften dort gab es keine Lebensmittel mehr. Taisija lebt noch im umkämpften Sumy. Täglich fallen dort Bomben.

Azra, Tamina und Sefin haben ganz unterschiedliche Wurzeln. Und die Drei haben etwas gemeinsam: Sie leben am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg.

Bariki und Stephano haben mit dem Coach ein Höhentraining am Kilimandscharo absolviert. Sie erzählen, warum Sport in der Höhe viel anstrengender ist.

Die 14-jährige Daria ist in der Theatergruppe "Wellenbreker". Das Besondere an dieser Theatergruppe ist, dass die Jugendlichen plattdeutsch sprechen.

Philipp lebt auf einem Hof in Österreich, 1.500 Meter über dem Meeresspiegel. Er möchte Bauer werden, wie sein Vater.

Schau in meine Welt! - Rauna und die Rentiere

Folge vom 22.12.2013

Rauna ist elf Jahre alt und eigentlich ein ganz normales Mädchen. Eigentlich. Hätten ihre Eltern keine Rentierfarm mitten in Lappland. Und würde sie nicht direkt um die Ecke vom Weihnachtsmann leben. Gemeinsam mit ihren Eltern steht Rauna zur Winter-Saisoneröffnung in diesem Jahr vor einer besonderen Aufgabe: Sie muss ein junges Rentier für ein Treffen mit dem Weihnachtsmann vorbereiten und trainieren.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?