SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bushra wurde aus ihrer Heimat Myanmar vertrieben und lebt im größten Flüchtlingscamp der Welt in Bangladesch.

Panyuan lebt in dem chinesischen Dorf, in dem die Frauen die längsten Haare der Welt haben. Auch sie muss sich die Haare wachsen lassen.

Melissa erklärt ihrer Freundin Sophie, was sie alles für die bevorstehende Fahrt braucht.

Zwischen Schule, Arbeit, Hobbys und einem ganz besonderem Mutmach-Workshop, "Dem Storytelling Club", gehen sie ihren Weg in eine bessere Zukunft.

Die zwölfjährige Erdene lebt mit ihrer Familie mitten in der mongolischen Steppe. Sie liebt Pferde über alles und reitet seit ihrem vierten Lebensjahr.

Zusammen mit ihrem kleinen Bruder lässt Dóra einen Hund über die Hindernisse springen.

Elenor und Konrad leben in Sydney, in Australien. An den Strand können sie momentan nur zum Sport, baden ist verboten. Gegen die Hitze hilft aber auch Eis - selbstgemacht.

Eine tägliche Märchenstunde von Oma gibt es für Remy, Timea und Madita aus München während der Corona-Zeit. Was sie sonst noch zuhause machen, erzählen sie dir im Video.

Kaja, Kiran und Fabienne - Wenn die Welt zu Hause bleibt

Folge vom 17.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?