SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Seit einem Jahr bekommt Mika einmal die Woche Unterricht am Cello. In Zeiten von Corona findet der Unterricht vor allem online statt.

Mina ist mit ihrem Vater bei der Rentierherde und erzählt über die Traditionen und die Kultur der Sami, über die Zucht von Rentieren und die nationalen Gerichte.

Zwischen Schule, Arbeit, Hobbys und einem ganz besonderem Mutmach-Workshop, "Dem Storytelling Club", gehen sie ihren Weg in eine bessere Zukunft.

Azra, Tamina und Sefin haben ganz unterschiedliche Wurzeln. Und die Drei haben etwas gemeinsam: Sie leben am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg.

Henry kann seinen Heimatort kaum wiedererkennen. Das Hochwasser hat viele Häuser und Straßen zerstört.

Eydna geht im Sommer sogar im Meer schwimmen. Aber weil es so kalt ist, muss sie dabei einen Neoprenanzug tragen. Trotzdem macht es Spaß.

Hannah ist zwölf Jahre alt. In ihrer Welt dreht sich alles um Eisschnelllauf. Um jeden Tag trainieren zu können, ist sie auf ein Sportinternat gewechselt.

Anton ist dreizehn Jahre alt und interessiert sich für die Demokratie!

Anton und die Demokratie

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?