SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ian und Maj aus Rumänien wünschen sich, wieder ganz normal Schule zu haben. Die beiden Brüder haben schon in verschiedenen Ländern gewohnt. Aktuell leben sie in Bukarest. Auch dort sind die Schulen geschlossen. Aber den Brüdern ist nicht langweilig. Sie spielen draußen im Garten, backen leckere süße Sachen oder malen. Und natürlich kuscheln sie viel mit ihrem Kater Emil.

Amos ist zehn Jahre alt. Von Geburt an ist er ab den Knien gelähmt und kann nicht laufen. Einschränken lässt er sich davon aber jedoch nicht.

Die 13-jährige Cynthia aus Darmstadt hat ein ungewöhnliches Hobby: Indoor Skydiving! Dabei schwebt man in einem Windkanal auf aus Turbinen strömender Luft.

Hanna und Samira sind 13 Jahre alt und beste Freundinnen.

Laurin interessiert sich für die besonderen Tiere und Planzen in Mooren. Laurin möchte verhindern, dass Torf abgebaut und die Moore so zerstört werden.

Nelli erzählt von den technischen Herausforderungen, die während des Projektes
zu bewältigen waren, und von ihrem Workshop bei den Dronemasters.

Nelli möchte für die Schule ein Projekt zu Zukunft und Mobilität realisieren und möchte ein Modell für ein selbstfliegendes Lufttaxi bauen.

Dorian und Ole haben beide mehrmals schwere Schicksalsschläge überwunden. Das verbindet.

Jason ist acht Jahre alt und begeisterter Rennradfahrer. Auf dem Rad kann Jason all seine Sorgen vergessen, denn er lebt ohne Mutter bei seinen Großeltern.

Maxim verlor bei einem Unfall beide Beine. Dann entdeckte er das Skateboarden für sich - nicht nur als seinen Lieblingssport, auch als Fortbewegungsmittel.

Theo und Janko

Die Brüder sind bereits vor der Kontaktsperre zu ihren Großeltern gefahren. Seitdem verbingen sie ihren Zeit mit Gartenarbeit, dem Hund und Sport. Aber auch Hausaufgaben müssen gemacht werden - und Oma hilft.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?