SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fridays for Future - Luis kämpft gegen den Klimawandel

Nächste Folge am 19.01.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

"Man braucht viel Mut, denn der Narrenschrei muss laut und selbstbewusst ausgestoßen werden." Anaica

Erdenes Familie lebt auch von der Schafzucht. Dazu gehört, dass die Schafe regelmäßig geschoren werden müssen.

Die elfjährige Mira entspannt sich am liebsten beim Yoga. Yoga erdet sie. Apropos Erde - Mira will helfen, dass wir noch lange auf dieser Welt leben können.

Josephine ist zwölf Jahre alt und lebt im Mittelmeer auf der spanischen Insel Mallorca. Sie zeichnet sie gern und entwirft Klamotten.

Vanessa spricht gern mit ihrer Mutter über ihre Projekte.

Friedrich will mit einem Computer einen "Blitzer für Schulen" bauen. Das Gerät soll Schülern zeigen, wenn sie zu schnell im Schulgebäude laufen.

Der zwölfjährige Justin ist nicht nur der jüngste, sondern auch einer der besten Piloten in der Drohnenracer-Szene Deutschlands.

Nat geht gern bouldern mit seinen Freunden.

Luis liebt die Schauspielerei. Diesmal spielt er zum ersten Mal eine Doppelrolle im Film "Unheimlich perfekte Freunde".

Melissa erklärt ihrer Freundin Sophie, was sie alles für die bevorstehende Fahrt braucht.

Schau in meine Welt! - Fridays for Future - Luis kämpft gegen den Klimawandel

Folge vom 08.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der 13-jährige Luis möchte die Klimakrise aufhalten. Deshalb engagiert er sich bei der Bewegung Fridays for Future. Selbst seinen persönlichen Lebensstil hat er schon geändert und ist Vegetarier geworden. Kein Wunder also, dass er für den großen globalen Klima-Streik am 20. September 2019 möglichst viele Kinder und Jugendliche mobilisieren will. Am Tag selbst moderiert er auch auf der Hauptbühne.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?