SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der zwölfjährige Justin ist nicht nur der jüngste, sondern auch einer der besten Piloten in der Drohnenracer-Szene Deutschlands.

Marian beobachtet sehr gern die Wildvögel im Garten. Darum lockt er sie mit Futter in die zahlreichen Futterhäuser, die er gebaut und aufgehängt hat. Er füttert im Winter und im Sommer, dazu baut er einen Futterspender aus Material, dass er nicht extra kaufen muss: eine Holzkiste und eine leere Glasflasche.

Während der schulfreien Zeit kümmert sich Marco besonders viel um Hase Lea. So bereitet er Knabberrollen vor. Wie einfach das geht, zeigt Marco dir im Video.

Jakob und Merle leben in Frankreich. Dort sind die Regeln in der Quarantäne-Ziet viel strenger. Gegen die Lageweile haben sich die Geschwister ein Spiel ausgedacht.

Clark ist zwölf Jahre alt und hat eine wunderschöne Stimme. Er singt im ältesten Chor der Welt - im "Chor der Sixtinischen Kapelle" in Rom.

Reauboka und Tsebang arbeiten in Lesotho als Hirten. Die beiden Zwölfjährigen sind den ganzen Tag mit ihren Tieren unterwegs - oft ohne etwas zu essen.

Rafael ist mit zwei Mamas als Eltern aufgewachen. Das ist für ihn völlig normal. Wie sein Alltag aussieht, erfahrt ihr hier.

Henok spielt die Hauptrolle in einem Film und kann deshalb nun zur Schule gehen.

Anton ist dreizehn Jahre alt und interessiert sich für die Demokratie!

Schau in meine Welt! - Marcus der Cowboy

Folge vom 11.08.2019

Marcus lebt mit seinen Eltern und 300 Rindern auf einer kleinen Ranch im Wilden Westen. Weil sie keine Mitarbeiter haben, muss er jeden Tag mit anpacken: Rinder füttern, Traktor fahren und Stall ausmisten. Obwohl Marcus erst zehn Jahre alt ist, soll er nun zum ersten Mal die wilden Kälbchen mit dem Lasso einfangen. Sie müssen markiert und geimpft werden. Doch das ist gar nicht so einfach.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?