SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Eine tägliche Märchenstunde von Oma gibt es für Remy, Timea und Madita aus München während der Corona-Zeit. Was sie sonst noch zuhause machen, erzählen sie dir im Video.

Seribana lebt in Freiburg. Der Stadtverein hat zu einer Aktion aufgerufen, bei dem man Aufgaben erledigen muss, um Punkte zu sammeln. Seribana hat mitgemacht und gewonnen.

Jasper spielt Basketball seit er sieben Jahre alt ist. Da momentan alle Sporthallen geschlossen sind, übt er bei sich zu Hause. Schau dir seine Tipps an.

Ari erzählt von ihrem Schulalltag und hält im Unterricht einen Vortrag zum Klimawandel.

Melisa aus Kiel wünscht sich, dass es allen Tieren auf der Welt gut geht. Melisa liebt das Meer und ihre Kaninchen. Ihre Mutter kommt aus Dänemark, ihr Papa aus der Türkei. Melisa ist traurig, dass sie gerade nicht in beide Länder reisen kann. Ihre drei Kaninchen heißen Green Bay, Eagle und Raven.

Jimmy und Sabato sind beste Freunde und lieben es, zu fischen. Ihr Heimatdorf befindet sich am Kiwusee in Ruanda. Die meisten Männer sind hier Fischer.

Maxim verlor bei einem Unfall beide Beine. Dann entdeckte er das Skateboarden für sich - nicht nur als seinen Lieblingssport, auch als Fortbewegungsmittel.

Schau in meine Welt! - Isidro - Der Langläufer

Folge vom 26.07.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der zehnjährige Isidro gehört zum Stamm der Raramuri-Indianer: der Ureinwohner des Barranca del Cobre, dem Kupfer Canyon, im Norden Mexikos. Hier wohnt Isidro zusammen mit seiner Familie in einer einfachen Hütte. Obwohl Isidros Familie sehr arm ist, will der Junge nirgendwo anders leben. Er liebt seine Heimat mit all ihren Traditionen. Für Isidro gibt es nichts Tolleres als die traditionellen Rennen zwischen den Raramuri-Stämmen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?