SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Erdene und das große Rennen

Nächste Folge am 05.04.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Beim Rugbyspielen trägt Clark das Trikot seiner Mannschaft. Er braucht außerdem einen Mundschutz, um seine Zähne vor Schlägen zu schützen. Was noch alles zur Ausrüstung dazugehört, erzählt Clark im Video.

Jonas erklärt, mit welchem Ball Radball gespielt wird und zeigt einen Trick mit dem Rad in der Halle.

Der 13-jährige Luis möchte die Klimakrise aufhalten. Deshalb engagiert er sich bei der Bewegung Fridays for Future.

Die zwölfjährige Coco ist ein YouTube-Star. Ihr folgen bereits 100.000 Menschen aus der aller Welt. Für ihre Fans macht sie ein Video über Einhorn-Cupcakes.

Manchmal ist Phil sehr traurig. Für diesen Fall klebt ein Zettel mit Notfall-Schritten am Kühlschrank. Phil und seine Familie wünschen sie jedoch das er diesen Zettel nicht braucht.

Nevio und Matteo aus Thüringen sind begeisterte Seifenkistenrennfahrer. Die Brüder lieben alles, was mit Autos, Motorrädern und Geschwindigkeit zu tun hat.

Jimmy und Sabato sind beste Freunde und lieben es, zu fischen. Ihr Heimatdorf befindet sich am Kiwusee in Ruanda. Die meisten Männer sind hier Fischer.

Mika ist ein talentierter Musiker. Wegen seines Autismus und einer Sehbehinderung kann er manche Dinge nicht so gut, wenn es aber um Musik geht, kennt er sich aus.

Schau in meine Welt! - Erdene und das große Rennen

Folge vom 11.11.2018

Die zwölfjährige Erdene lebt mit ihrer Familie mitten in der mongolischen Steppe. Ihre Eltern sind Pferdezüchter. Diese Tradition besteht in Erdenes Familie seit vielen Generationen. Schon als Vierjährige hat das Mädchen mit dem Reiten begonnen. Jedes Jahr im Frühsommer gibt es viele große Pferderennen - überall in der Mongolei. Erdene hat schon einige Goldmedaillen gewonnen. Auch in diesem Jahr trainiert sie hart dafür.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?