SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix aus dem Ökodorf

Nächste Folge am 30.12.2018

um 16:25 Uhr

Seitenüberschrift

Clara kennt sich im Tierheim gut aus und zeigt, wie die Tiere leben und versorgt werden.

Luis geht in eine Inklusionsklasse. Das heißt, er lernt mit Kindern ohne Behinderung gemeinsam.

Der zwölfjährige Ridoy arbeitet seit seinem zehnten Lebensjahr für 25 Euro im Monat im Gerberviertel Hazaribagh in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch.

Stundenlang könnte Jon mit dem Bus durch die Gegend fahren, ganz allein. Dann ist er in seiner eigenen Welt. Jon ist Autist.

Schau in meine Welt! - Felix aus dem Ökodorf

Folge vom 05.08.2018

Felix lebt in einem Ökodorf mitten im Wald. Der 13-Jährige wohnt mit seinen Eltern und zwei großen Geschwistern in einem Haus aus Lehm, Holz und Stroh. Geheizt wird mit Holz, gegessen wird vegetarisch, Strom und warmes Wasser werden aus Sonnenkollektoren gewonnen. Doch während der Woche lernt Felix auf einem Internat. 200 Kilometer entfernt von seinem Zuhause, seiner Familie und seinen Freunden, drückt er dort die Schulbank.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?