SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Laura und das Land unter der Erde

Nächste Folge am 21.07.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

An welchem besonderen Ort lebt Federica? Federica stellt sich vor und zeigt uns ihr zu Hause.

Thomas und Korduni halten in der Schule einen Vortrag über ihren Bienenkastenzaun und den Schutz der Elefanten.

Hannes ist zwölf Jahre alt und lebt auf einem Bauernhof. Fast täglich hilft er seinem Vater, dem Schäfer, bei der Arbeit mit den rund 600 Mutterschafen.

Nevio erzählt von seinem Leben auf dem Dorf und seinen Wünschen für die Zukunft. Die Familie sieht sich gemeinsam ein Video des letzten Seifenkisten-Rennens an.

Die zwölfjährige Melissa aus Berlin ist seit sechs Jahren begeisterte Pfadfinderin. Sie liebt es, zusammen mit anderen draußen in der Natur zu sein.

Schau in meine Welt! - Laura und das Land unter der Erde

Folge vom 10.06.2018

Berge mit weiten Hochebenen, fließendes Wasser in tiefen Tälern, dicht bewaldete Kuppen, von steilen Hängen ragen märchenhafte Felstürme zum Himmel empor. Hier auf der Schwäbischen Alb im Südwesten Deutschlands ist Laura zu Hause. Sie unternimmt oft lange Wanderungen und liebt die Natur. Doch was sie am allermeisten begeistert, ist eine Landschaft, die unter ihren Füßen verborgen liegt, tief unter der Erde. Laura ist Höhlenforscherin.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?