SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Phil und das Traurigsein

Nächste Folge am 26.01.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Panyuan lebt in dem chinesischen Dorf, in dem die Frauen die längsten Haare der Welt haben. Auch sie muss sich die Haare wachsen lassen.

Janne ist elf Jahre alt. Als sie erfährt, dass es Kinder gibt, die sich eine Perücke wünschen, will sie ihr langes Haar spenden.

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere.

Der 13-jährige Mikołaj aus Polen hat ein ungewöhnliches Hobby: Er ist ein Walross - ein Morsy.

Luis liebt die Schauspielerei. Diesmal spielt er zum ersten Mal eine Doppelrolle im Film "Unheimlich perfekte Freunde".

Beni will der jüngste Skilehrer in den Alpen werden. Um seine Prüfung zu bestehen, übt Beni fleißig.

Seit die Hirtenschule zwei Fahrräder hat, können die Hirten damit Futter für die Tiere einkaufen. Das geht deutlich schneller als mit den Eseln.

Mikołaj erzählt von seinem Alltag in der Schule und warum er sich über den zusätzlichen Unterricht zu Hause von seiner Nachhilfelehrerin freut.

Azat erklärt, warum es ihnen wichtig ist, über die Tataren und ihre Traditionen zu berichten.

Danas Kür bei der Bremer Landesmeisterschaft in voller Länge

Schau in meine Welt! - Phil und das Traurigsein

Folge vom 08.04.2018

Der Zettel klebt an der Wand in der Küche. Für den absoluten Notfall. Den wünscht sich keiner in Phils Familie und am wenigsten Phil selber. Nie wieder will er wieder so traurig werden, dass er nur noch weint und manchmal sogar nicht mehr leben will. Doch sollte dieses Gefühl der Traurigkeit mal wieder kommen, dann steht auf dem Zettel beschrieben, was Phil der Reihe nach tun soll. Denn dann braucht Phil dringend Hilfe.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?