SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Shakira und Erick tanzen in Havanna

Nächste Folge am 20.10.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

Der zehnjährige Isidro gehört zum Stamm der Raramuri-Indianer: der Ureinwohner des Barranca del Cobre, dem Kupfer Canyon, im Norden Mexikos.

Der neunjährige Mika ist Autist, sehbehindert und ein richtig guter Musiker.

Wenn Yangka Farbe und Pinsel zur Hand nimmt, dann vergisst er die Welt um sich herum. Der 13-Jährige kommt aus Bhutan, einem kleinen Land im Himalaya.

Erdenes Familie lebt auch von der Schafzucht. Dazu gehört, dass die Schafe regelmäßig geschoren werden müssen.

Der zwölfjährige Justin ist nicht nur der jüngste, sondern auch einer der besten Piloten in der Drohnenracer-Szene Deutschlands.

Janne ist elf Jahre alt. Als sie erfährt, dass es Kinder gibt, die sich eine Perücke wünschen, will sie ihr langes Haar spenden.

Marcus lebt mit 300 Rindern auf einer Ranch im Wilden Westen. Er ist zehn Jahre alt und soll nun zum ersten Mal die wilden Kälbchen mit dem Lasso fangen.

Kjell ist zwölf Jahre alt und wäre manchmal gern 60 Jahre früher geboren. Rockabilly Musik ist seine Leidenschaft und nun will er einen Song schreiben.

Die zwölfjährige Carolina lebt im "Rione Sanità", einem Viertel, in Neapel. Ihr Leben dort ist laut und wild - und voller bezaubernder Momente.

Beni darf auf der Pistenraupe mitfahren und sogar selbst ans Steuer.

Schau in meine Welt! - Shakira und Erick tanzen in Havanna

Folge vom 25.02.2018

Sie sind stolz und finden, dass sie es schon ziemlich weit gebracht haben: Shakira und Erick, das Mädchen und der kleine Junge vom Ballett Lizt Alfonso in Havanna. Europa und Amerika sind für die beiden Tanzschüler eigentlich unerreichbar. Aber beide proben wie besessen für eine Show in Kuba. Und wenn sie da eine gute Figur machen, dürfen sie im Sommer vielleicht mitfahren, zu einem ganz großen Auftritt in Deutschland!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?