SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Marleny - und es gibt mich doch!

Nächste Folge am 28.04.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

Leonard ist zwölf Jahre alt. Seit sieben Jahren hat er diese Krankheit: Diabetes.

Justin nimmt an einem Outdoor-Racing teil und belegt den 3. Platz.

Isidros Oma erklärt, wie man ein Rennen gegen das Nachbardorf organisiert und wer die besten Läufer in der eigenen Manschaft sein könnten.

"Man braucht viel Mut, denn der Narrenschrei muss laut und selbstbewusst ausgestoßen werden." Anaica

Der 13-jährige Mikołaj Piechna aus dem polnischen Grudziądz hat ein ungewöhnliches Hobby: Er ist ein Walross - ein Morsy.

Schau in meine Welt! - Marleny - und es gibt mich doch!

Folge vom 18.06.2017

Die zehnjährige Marleny lebt in einer winzigen Zuckerrohrsiedlung in der Dominikanischen Republik. Hier wohnen haitianische Plantagenarbeiter seit über 80 Jahren mit ihren Familien. Völlig abgeschottet vom Rest des Landes. Ohne Ausweise, Papiere und Rechte. Sie gehören nicht dazu und dürfen nur in ihrer Siedlung leben. Sogar wenn sie auf dominikanischem Boden geboren wurden, so wie Marleny. Sie gilt als staatenlos.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?