SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Hutahaifa trifft Ronny Nikol, einen ehemaligen Profispieler vom 1. FC Union Berlin, zum Probetraining.

"Fellgeschwister" nennt Fanny-Mo die Hunde, mit denen sie aufwächst. Sie lebt mit 27 Hunden auf einem Husky-Hof in einem kleinen Ort an der Ostsee.

Naomi und Isaac drehen zusammen Quatsch-Videos. Manchmal helfen ihnen auch Freunde dabei. Wenn dann alles gedreht ist schneidet Naomi das Material zusammen, füllt das Video mit Musik und Effekten, bis es fertig ist.

Der elfjährige Janko lebt mit seinen Eltern und der kleinen Schwester Jolanda unweit von Görlitz im Freizeit- und Erlebnispark "Kulturinsel Einsiedel".

Beim Rugbyspielen trägt Clark das Trikot seiner Mannschaft. Er braucht außerdem einen Mundschutz, um seine Zähne vor Schlägen zu schützen. Was noch alles zur Ausrüstung dazugehört, erzählt Clark im Video.

Clara ist acht Jahre alt und besucht oft ein Tierheim bei Leipzig. Zum ersten Mal darf sich Clara um einen Hund kümmern, bis er ein Zuhause gefunden hat.

Endlich Sommer! Lilly und Lennox erzählen, was für sie so toll ist. Léonie ist wütend auf das blöde Virus. Und Samaneh macht ein Picknick mit Freundinnen.

Seit einem Jahr bekommt Mika einmal die Woche Unterricht am Cello. In Zeiten von Corona findet der Unterricht vor allem online statt.

Eydna geht im Sommer sogar im Meer schwimmen. Aber weil es so kalt ist, muss sie dabei einen Neoprenanzug tragen. Trotzdem macht es Spaß.

Kaja, Kiran und Fabienne - Wenn die Welt zu Hause bleibt

Folge vom 17.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?