SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Amos ist zehn Jahre alt. Von Geburt an ist er ab den Knien gelähmt und kann nicht laufen. Einschränken lässt er sich davon aber jedoch nicht.

Auch in Österreich herrscht Ausgangsperre. Für Dorina hat sich in der Zeit ein Traum erfüllt: Gemeinsam mit ihren Eltern hat sie ein Bumhaus gebaut.

Laurin interessiert sich für die besonderen Tiere und Planzen in Mooren. Laurin möchte verhindern, dass Torf abgebaut und die Moore so zerstört werden.

Der 15-jährige Simon lebt in Berlin und trainiert täglich Parkour. Bei der Extremsportart geht es darum, Hindernisse kunstvoll und präzise zu überwinden.

Die Brüder sind bereits vor der Kontaktsperre zu ihren Großeltern gefahren. Seitdem verbingen sie ihren Zeit mit Gartenarbeit, dem Hund und Sport. Aber auch Hausaufgaben müssen gemacht werden - und Oma hilft.

Der 13-jährige Luis möchte die Klimakrise aufhalten. Deshalb engagiert er sich bei der Bewegung Fridays for Future.

Jasper spielt Basketball seit er sieben Jahre alt ist. Da momentan alle Sporthallen geschlossen sind, übt er bei sich zu Hause. Schau dir seine Tipps an.

Fatema geht gern einkaufen, vor allem Kleidung und Spielzeug.

Seit einem Jahr bekommt Mika einmal die Woche Unterricht am Cello. In Zeiten von Corona findet der Unterricht vor allem online statt.

Schau in meine Welt! - Sydney - Die Geocacherin

Folge vom 18.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Geocaching - eine moderne Form der Schnitzeljagd mit GPS Gerät - ist Sydneys liebstes Hobby. Immer wenn es passt, geht die Zehnjährige aus Laatzen bei Hannover mit ihren Eltern oder Freundinnen auf Schatzsuche. Im Frühjahr hat Sydney etwas Besonderes vor. Dann findet in Laatzen und Umgebung das jährliche Highlight statt: Eine Geocaching Rallye mit sieben verschiedenen Teams.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?