SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die 3 Karate-Kids

Nächste Folge am 16.08.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 2 Tage online

Friedrich beschreibt, wo überall Coding benötigt wird.

Anton ist dreizehn Jahre alt und interessiert sich für die Demokratie!

Jimmy und Sabato sind beste Freunde und lieben es, zu fischen. Ihr Heimatdorf befindet sich am Kiwusee in Ruanda. Die meisten Männer sind hier Fischer.

Der 13-jährige Luis möchte die Klimakrise aufhalten. Deshalb engagiert er sich bei der Bewegung Fridays for Future.

Clark ist zwölf Jahre alt und hat eine wunderschöne Stimme. Er singt im ältesten Chor der Welt - im "Chor der Sixtinischen Kapelle" in Rom.

Luis liebt die Schauspielerei. Diesmal spielt er zum ersten Mal eine Doppelrolle im Film "Unheimlich perfekte Freunde".

Azat ist elf Jahre alt und wohnt in der Republik Tatarstan in Russland. Er gehört zum Moderatoren-Nachwuchs des YouTube-Kanals seiner Schule.

Bushra wurde aus ihrer Heimat Myanmar vertrieben und lebt im größten Flüchtlingscamp der Welt in Bangladesch.

Zusammen mit seinem Freund Willy baut Nick in seiner Garage ein Vogelhaus. Mit seiner Greifzange kann Nick dabei problemlos Bretter festhalten. Das hilft ihm beim Bohren und Sägen.

Schau in meine Welt! - Die 3 Karate-Kids

Folge vom 12.08.2018

Andrew (8), Aaric (11) und Aidan (12) sind drei echte Karate-Kids. Die drei Brüder aus der Nähe von Bremerhaven machen seit Jahren zusammen Karate. Im letzten Jahr waren die beiden älteren Brüder sogar die besten in Deutschland: Aaric wurde Deutscher Meister, Aidan Zweiter. In ihrem Leben dreht sich fast alles um die japanische Kampfsportart. Der größte Traum von allen drei Brüdern ist es, Karate-Weltmeister zu werden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?