SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die zwölfjährige Erdene lebt mit ihrer Familie mitten in der mongolischen Steppe. Sie liebt Pferde über alles und reitet seit ihrem vierten Lebensjahr.

Nach dem Vulkanausbruch gibt es viel Asche, Gestein erkaltete Lava. Suri zeigt und erklärt die verschiedenen Gesteinsarten.

Henry kann seinen Heimatort kaum wiedererkennen. Das Hochwasser hat viele Häuser und Straßen zerstört.

David ist 14 Jahre alt und sein ganzes Leben dreht sich um Baseball.

Nick hat eine elektrische Armprothese, sein rechter Arm wurde ihm abgenommen. Nick kommt mit seinem neuen Arm gut zurecht.

Nelli möchte für die Schule ein Projekt zu Zukunft und Mobilität realisieren und möchte ein Modell für ein selbstfliegendes Lufttaxi bauen.

Der 15-jährige Simon lebt in Berlin und trainiert täglich Parkour. Bei der Extremsportart geht es darum, Hindernisse kunstvoll und präzise zu überwinden.

Fatema geht gern einkaufen, vor allem Kleidung und Spielzeug.

Anton ist dreizehn Jahre alt und interessiert sich für die Demokratie!

Schau in meine Welt! - Daria - Plattdütsch is cool

Folge vom 15.08.2021

Die 14-jährige Daria spielt die Vampiroma in einem Stück in der Theatergruppe "Wellenbreker". Das Besondere an dieser Theatergruppe ist, dass die Jugendlichen bei der Aufführung plattdeutsch sprechen. Daria liebt diese Sprache, auch weil sie schon als kleines Kind mit ihrer Oma platt gesprochen hat. In Hollnseth, einem winzigen Ort in dem Daria lebt, gibt es Möglichkeiten, auch im Alltag noch platt zu snacken.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?