SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Hilde ist eine Klimaexpertin aus Spitzbergen. Storm hat sich mit ihr getroffen, um ihr ein paar Fragen über den Klimawandel zu stellen.

Die Geschwister Naomi und Isaac sind beste Freunde und machen alles zusammen. Egal ob Programmieren, Videos drehen oder Sport, bei ihnen ist immer was los.

Noa und ihre Oma Rosa haben eine besondere Beziehung, denn Noas Oma hat eine beginnende Altersdemenz - eine Krankheit, bei der Menschen vergesslich werden.

Arina, Taisiya und Luch sind Kinder aus der Ukraine. Ihr Leben ist mit dem Krieg gefährlich und schwierig geworden.

Kilian hat Trisomie 21. Es gibt sehr viel, was er kann - er macht es nur anders und viel intensiver, als viele andere Kinder.

Die russischen Brüder Roman und Sergej kennen ihren Freund Daniel bereits seit dem Kleinkindalter; eine echte Buddelkasten-Freundschaft!

Die Schwestern Paula und Frida leben in Berlin und wünschen sich mehr Platz und Sicherheit auf den Straßen.

Laís und Sofía leben in Madrid, Spanien. Sie haben Angst, dass der Krieg ganz Europa erfasst. Für ukrainische Spendenpakete kaufen sie Büchsen, Kekse und andere Dinge.

Jimmy und Sabato sind beste Freunde und lieben es, zu fischen. Ihr Heimatdorf befindet sich am Kiwusee in Ruanda. Die meisten Männer sind hier Fischer.

Was bedeutet für dich Freundschaft? Wo ist dein Zuhause? Wem schenkst du dein Vertrauen? Stacy lässt uns in ihre innere Welt schauen.

Schau in meine Welt! - Lukas, der junge Maler

Folge vom 21.12.2014

Lukas ist zwölf Jahre alt und hat ein besonderes Talent: er kann außergewöhnlich gut malen und zeichnen. "Wenn ich male, vergesse ich alles drum herum. Ob meine Mutter ins Zimmer kommt oder mein kleiner Bruder nervt - ich kriege das alles gar nicht mit." Lukas malt Autos, Landschaften, Tiere und das sieht schon sehr gut aus. So gut, dass seine Lehrerin von der Kunstschule eine kleine Ausstellung organisierte.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?