SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Markus ist 13 Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und den drei Geschwistern auf einer Ranch in Brandenburg. Als großer Mittelalterfan trainiert er täglich.

Die zwölfjährige Eleanor besucht die Staatliche Ballett- und Artistenschule Berlin und lebt sonst im Internat. Seit Corona ist die Schule aber geschlossen.

Der 15-jährige Simon lebt in Berlin und trainiert täglich Parkour. Bei der Extremsportart geht es darum, Hindernisse kunstvoll und präzise zu überwinden.

Dana ist 13 Jahre alt und trainiert auf dem Eis, denn sie ist Eiskunstläuferin.

Severin, Mika und David treffen sich am See und spielen, umgeben von den Schweizer Bergen, ein Stück auf ihrem Schwyzerörgeli.

Andriy (9) und Bahzad (10) sind Freunde und haben das gleiche Hobby: 325 Hood Training. "325 ist das Ende der Postleitzahl von Tenever", erklärt Bahzad.

Shakira ist ein waschechtes Zirkuskind. Zirkusaufführungen sind wegen Corona nicht möglich. Zum ersten Mal ist ihre Familie länger an einem Ort.

Sophia ist elf Jahre alt und wohnt in Berlin. In diesem Sommer reist sie zu ihrer Oma. Sie bewirtschaftet eine Farm in Namibia, in der Wildnis Afrikas.

Ole und Dorian unternehmen viele Sachen gemeinsam, wie Filme schauen oder Fahrrad fahren. Sie planen viele Touren durch Leipzig und Umgebung, doch eine große steht noch aus, denn Ole möchte Dorian gerne den Bauernhof seiner Verwandten zeigen.

Henry zeigt das Ausmaß der Zerstörung

Folge vom 28.11.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Henry kann seinen Heimatort kaum wiedererkennen. Das Hochwasser hat viele Häuser und Straßen zerstört.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?