SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die zwölfjährige Coco ist ein YouTube-Star. Ihr folgen bereits 100.000 Menschen aus der aller Welt. Für ihre Fans macht sie ein Video über Einhorn-Cupcakes.

Die Brüder Vincent und Leopold leben in Shanghai. Sie besuchen eine Schule, die wesentlich größer ist als deutsche Schulen. Dort gibt es unter anderem auch ein Schwimmbad, eine große Bücherei und ein Theater.

Der elfjährige Arshan singt für sein Leben gern und tut alles dafür. Er würde wahnsinnig gern die Hauptrolle in der Oper der Ojai Youth Opera bekommen.

Drei Jahre lang trafen sich Linus, Mathilda und Salim mit ihren Schulklassen oder Jugendgruppen, um Theater zu spielen und über die Zukunft nachzudenken.

Christian verbindet Ghana mit seinem Gefühl für Rhythmus und seinem Lieblingsessen „Fufu“. Bei diesem Gericht werden Kartoffeln auf eine besondere Art zubereitet - ähnlich wie Kartoffelpüree. Dazu kocht seine Mutter eine Erdnusssoße mit Fisch und Fleisch. Das Besondere daran: Man isst Fufu mit den Händen, in dem man den Kartoffelbrei in die Sauce tunkt und beides vermengt.

Laurin interessiert sich für die besonderen Tiere und Planzen in Mooren. Laurin möchte verhindern, dass Torf abgebaut und die Moore so zerstört werden.

Amelie und Fabienne leben auf portugisische Insel Madeira. Während der Quarantäne-Zeit sind auch hier die Schulen geschlossen. Wie verbringen Amelie und Fabienne die freie Zeit?

Thomas und Korduni sind zwölf Jahre alt und lieben Elefanten! Doch das Zusammenleben mit den sanftmütigen Tieren ist nicht immer ganz einfach.

Mit Kühen und Schafen schwimmen

Folge vom 29.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jimmy und Sabato müssen die Kühe und Schafe hüten, weil sie verbotenerweise das Boot des Vaters genommen haben. Sie schwimmen mit der Herde auf eine nahegelegene Insel, weil dort das Gras für die Tiere saftiger ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?