SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Philipp lebt auf einem Hof in Österreich, 1.500 Meter über dem Meeresspiegel. Er möchte Bauer werden, wie sein Vater.

Hannes zeigt seinem Kumpel Jannis, auf was man achten muss, wenn man ein Schaf schert.

Jimmy und Sabato müssen die Kühe und Schafe hüten, weil sie verbotenerweise das Boot des Vaters genommen haben. Sie schwimmen mit der Herde auf eine nahegelegene Insel, weil dort das Gras für die Tiere saftiger ist.

Tamica wurde im Internet gemobbt. Sie fühlt sich verletzt und schwach und versucht alles, um wieder stark zu werden und sicherer durchs Netz zu kommen.

Marilena lebt in der Schweiz. Mit ihrem Hund Tyson verbringt sie viel Zeit im Hundeparcours. Wie einfach du selbst Hindernisse bauen und mit deinem Hund Sprünge üben kannst, zeigt sie dir.

Nick hat eine elektrische Armprothese, sein rechter Arm wurde ihm abgenommen. Nick kommt mit seinem neuen Arm gut zurecht.

Die 13-jährige Inês singt begeistert portugiesischen Fado. Nur Auftritte bereiten ihr Unbehagen. Doch dann fordert ein großartiges Angebot ihren ganzen Mut.

Clara ist acht Jahre alt und besucht oft ein Tierheim bei Leipzig. Zum ersten Mal darf sich Clara um einen Hund kümmern, bis er ein Zuhause gefunden hat.

Eine tägliche Märchenstunde von Oma gibt es für Remy, Timea und Madita aus München während der Corona-Zeit. Was sie sonst noch zuhause machen, erzählen sie dir im Video.

Schau in meine Welt! - Federica - Kind des Vulkans

Folge vom 24.03.2019

Federica lebt auf der süditalienischen Insel Sizilien. Ihr Dorf liegt am Hang des Ätna, des höchsten Vulkans Europas. Der Vulkan ist einer der aktivsten der Welt. Mit dem Vulkan ist sie aufgewachsen. Auch wenn er immer wieder Lava spuckt oder Explosionen von sich gibt, Federica hat keine Angst vor ihm. Sie kennt es nicht anders. Federica zeigt ihre faszinierende Welt am Hang des Ätna. Und dort ist Gänsehaut garantiert!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?