SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Eleanor - Freundschaften auf Abstand

Nächste Folge am 31.05.2020

um 20:25 Uhr

Eleanor - Freundschaften auf Abstand

Folge vom 24.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Eleanor besucht die Staatliche Ballett- und Artistenschule Berlin und lebt normalerweise im Internat. Wegen des Corona-Virus wurde ihre Schule - wie alle anderen Schulen deutschlandweit - Mitte März geschlossen. Eleanor musste überstürzt ihre Koffer packen und zurück in ihr brandenburgisches Dorf fahren. Seither hat sich in ihrem Alltag sehr viel verändert.

Unterricht von zu Hause aus

Hausaufgaben per Email zu empfangen und diese eigenständig zu bearbeiten, ist völlig neu für Eleanor. Auch ihr Artistik-Unterricht fällt aus. Stattdessen muss sie ihren Trainingsplan zu Hause abarbeiten. Begeistert ist Eleanor davon nicht. Ohne Lehrer zu lernen, findet sie deutlich schwerer und auch etwas merkwürdig.

Kein Besuch bei den Großeltern

Etwas Positives kann Eleanor während der Corona-Krise nur darin sehen, dass sie plötzlich viel mehr Zeit mit der Familie verbringen kann. Mit ihren Großeltern hat Eleanor im Moment aber keinen direkten Kontakt, da es zu gefährlich für diese ist. Sie gehören zur sogenannten Risikogruppe. Stattdessen telefoniert Eleanor regelmäßig mit ihnen.

Gemeinsam Schutzmasken nähen

Zum Glück lebt Enna, Eleanors beste Freundin, im gleichen Dorf. Mit ihr trifft sie sich regelmäßig, allerdings halten sie immer den vorgegebenen Mindestabstands von 1,5 Metern. Beide vermissen es sehr, sich bei der Begrüßung umarmen zu können. Die beiden Freundinnen entschließen sich, für ihre Großeltern einen Mundschutz zu nähen. Persönlich überreichen dürfen die Mädchen diesen allerdings nicht. Deshalb verschicken sie die Geschenke per Post.

Wann geht es weiter?

Anfang Mai soll die Schule endlich wieder beginnen. Doch einen normalen Schulalltag wird es so schnell nicht geben. Nach wie vor müssen strenge Vorschriften eingehalten werden, dass sich niemand mit dem Virus ansteckt. Außerdem ist nicht klar, ob das Internat schon wieder geöffnet werden kann.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?