SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Cocos Welt - Youtuberin in London

Nächste Folge am 27.10.2019

um 20:30 Uhr

Cocos Welt - Youtuberin in London

Folge vom 05.05.2019

Coco ist Youtuberin und lebt in London. Ihr YouTube Kanal "Coco's World" hat schon über 100.000 Abonnenten. Wir sind dabei, wenn Coco uns zeigt, wie ihre "Welt" hinter der Kamera aussieht.

Der Alltag einer Youtuberin

Ob Coco morgens aufsteht, Kekse backt oder mit ihrer Schwester die Klamotten tauscht - was Coco aus London macht, finden andere Kinder interessant. Ihr beliebtestes Video zeigt, wie sich Coco morgens auf die Schule vorbereitet. Es hat über eine Million Klicks. Online ist sie somit bereits ein kleiner Star und gehört zu den "Influencern".

Wie Coco "influenct"

Besonders stolz ist Coco auf einen Clip, indem sie sich 30 Zentimeter ihrer Haare abschneidet. Diese spendete sie an eine gemeinnützige Organisation. Aus den gespendeten Haaren werden Perücken gemacht für Kinder, denen wegen einer Krankheit die Haare ausgefallen sind. "Ich fand es cool, mit meinem Video auch andere dazu zu bringen, ihre Haare zu spenden.", freut sich Coco.

Cocos Traumberuf

Youtuberin zu sein ist nicht einfach: Immer wieder muss Coco neue Ideen haben. Vielleicht backt sie in ihrem nächsten Video Einhorn-Cupcakes? Wenn sie das gut macht, wächst ihr Bekanntheitsgrad und ihre Abonnenten-Zahl steigt. Cocos Traum ist es später Schauspielerin zu werden. Die reale Welt findet sie immer noch "ehrlicher" als die virtuelle Welt. Hier hat sie mehr Kontakt mit echten Menschen.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?