SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jason - Gegen den Wind, gegen die Sorgen

Folge vom 04.10.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jason ist begeisterter Rennradfahrer. Auf dem Rad kann Jason all seine Sorgen vergessen. Wenn der Wind um die Ohren saust, denkt er nicht mehr an seine Mama, die er sehr vermisst. Da sie Drogen genommen hat, konnte sie sich nicht um Jason kümmern. Deshalb lebt er seit sieben Jahren bei seinen Großeltern und hat keinen Kontakt mehr zu ihr.

Erfolge und Träume

Seit drei Jahren trainiert Jason bei seinem Leipziger Verein und hat schon viele Pokale, Medaillen und Urkunden gewonnen. Sein großer Traum ist es, später einmal bei der berühmten Tour de France dabei zu sein. Wenn er Rad fährt, dann vergisst Jason seine Sorgen. Obwohl er seine Großeltern über alles liebt, würde er seine Mama gern wiedersehen. Zum Glück hat er noch Papa, der ihn ab und zu besucht.

Gemeinsam ans Ziel

Mit seiner besten Freundin Anna-Lena kann Jason über alles sprechen. Sie steht immer an seiner Seite und fährt auch in seinem Verein Rennrad. Jetzt bereiten sich die beiden auf den anstehenden Zeitfahr-Cup vor. Bei dem Wettkampf wollen sie alles geben und neue Bestzeiten schaffen!

Was machen Drogen?

Eine Droge ist ein Stoff, der süchtig macht. Obwohl auf die Gefahren von Drogen immer wieder hingewiesen wird, nehmen einige Menschen Drogen. Sie mögen den Gefühlszustand, in den sie durch die Drogen versetzt werden. Die Inhaltsstoffe der Drogen sorgen aber dafür, dass man die Droge immer wieder nehmen möchte. Man redet dann von Drogensucht oder Drogenkrankheit.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?