SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der 13-jährige Samuel aus Berlin ist ein begeisterter Sprayer. An einer freigegebenen Sprayer-Wand lässt Samuel seiner Kreativität freien Lauf.

Storm wohnt auf einer Huskyfarm in der Arktis. Dort ist der Klimawandel schon viel stärker zu spüren, als bei uns. Storm will darauf aufmerksam machen!

Markus ist 13 Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und den drei Geschwistern auf einer Ranch in Brandenburg. Als großer Mittelalterfan trainiert er täglich.

Mit dem Juttern am Strand fangen die Bewohner der Nordsee-Insel Terschelling schon als Kinder an. Juttern ist die Suche nach angespülten Sachen am Strand.

Die zwei besten Freunde Frederic und Jermaine kämpfen für den Klimaschutz.

Bariki und Stephano haben mit dem Coach ein Höhentraining am Kilimandscharo absolviert. Sie erzählen, warum Sport in der Höhe viel anstrengender ist.

Jason ist acht Jahre alt und begeisterter Rennradfahrer. Auf dem Rad kann Jason all seine Sorgen vergessen, denn er lebt ohne Mutter bei seinen Großeltern.

Hilde ist eine Klimaexpertin aus Spitzbergen. Storm hat sich mit ihr getroffen, um ihr ein paar Fragen über den Klimawandel zu stellen.

Lerne Storm besser kennen!

Rauna ist elf Jahre alt und eigentlich ein ganz normales Mädchen. Eigentlich. Hätten ihre Eltern keine Rentierfarm mitten in Lappland.

Schau in meine Welt! - Mina - Die Rentier-Rennfahrerin

Folge vom 10.02.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere. Über viele Jahrhunderte entwickelte sich daraus ein sportlicher Zeitvertreib - das Rentierrennen. Mina liebt diesen Sport über alles und hat in der Juniorenklasse bereits sämtliche Preise gewonnen. Nun hofft sie, dass sie in der neuen Saison erstmals bei den Erwachsenen mitfahren kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?