SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Frederic und Jermaine setzen sich nicht nur für mehr Bäume ein, sondern auch für Tiere. Deshalb stehen in Frederics Garten viele Blumen und ein Insektenhotel um Bienen und andere Lebewesen anzulocken.

Der elfjährige Janko lebt mit seinen Eltern und der kleinen Schwester Jolanda unweit von Görlitz im Freizeit- und Erlebnispark "Kulturinsel Einsiedel".

"Fellgeschwister" nennt Fanny-Mo die Hunde, mit denen sie aufwächst. Sie lebt mit 27 Hunden auf einem Husky-Hof in einem kleinen Ort an der Ostsee.

Luis liebt die Schauspielerei. Diesmal spielt er zum ersten Mal eine Doppelrolle im Film "Unheimlich perfekte Freunde".

Lennox ist aufgeregt vor dem Spiel. Samaneh chillt beim Grillen. Und Lena geht mutig ihre Krebstherapie an.

Clara ist acht Jahre alt und besucht oft ein Tierheim bei Leipzig. Zum ersten Mal darf sich Clara um einen Hund kümmern, bis er ein Zuhause gefunden hat.

Zwischen Schule, Arbeit, Hobbys und einem ganz besonderem Mutmach-Workshop, "Dem Storytelling Club", gehen sie ihren Weg in eine bessere Zukunft.

Ringelgänse, Strandkrabben und Wattwürmer - Jan kann all diese Tierarten bestimmen und viel über sie erzählen.

Der zehnjährige Isidro gehört zum Stamm der Raramuri-Indianer: der Ureinwohner des Barranca del Cobre, dem Kupfer Canyon, im Norden Mexikos.

Schau in meine Welt! - Daria - Plattdütsch is cool

Folge vom 15.08.2021

Die 14-jährige Daria spielt die Vampiroma in einem Stück in der Theatergruppe "Wellenbreker". Das Besondere an dieser Theatergruppe ist, dass die Jugendlichen bei der Aufführung plattdeutsch sprechen. Daria liebt diese Sprache, auch weil sie schon als kleines Kind mit ihrer Oma platt gesprochen hat. In Hollnseth, einem winzigen Ort in dem Daria lebt, gibt es Möglichkeiten, auch im Alltag noch platt zu snacken.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?