SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die zwei besten Freunde Frederic und Jermaine kämpfen für den Klimaschutz.

Der 15-jährige Simon lebt in Berlin und trainiert täglich Parkour. Bei der Extremsportart geht es darum, Hindernisse kunstvoll und präzise zu überwinden.

Schon seit Wochen spuckt der Vulkan auf dem Gebirgszug Cumbre Vieja auf der Insel La Palma Lava und Asche. Der elfjährige Suri lebt mit seiner Familie dort.

Shakira ist ein waschechtes Zirkuskind. Seit sie denken kann, ist sie mit ihrer Zirkusfamilie und den Tieren unterwegs.

Marilena lebt in der Schweiz. Mit ihrem Hund Tyson verbringt sie viel Zeit im Hundeparcours. Wie einfach du selbst Hindernisse bauen und mit deinem Hund Sprünge üben kannst, zeigt sie dir.

Kaja und Linus leben in Atlanta, in den USA. Kaja mag es, dass das Leben derzeit etwas ruhiger ist. Bei ihren Spaziergängen hinterlässt sie kleine Zettel an Laternen.

Nelli erzählt von den technischen Herausforderungen, die während des Projektes
zu bewältigen waren, und von ihrem Workshop bei den Dronemasters.

Mit seinen 14 Jahren kann Maximilian aus Berlin schon auf eine beachtliche Karriere als Schauspieler zurückblicken.

Tamica erzählt, wie sie online gemobbt wurde und bekommt im Seminar Tipps, wie sie sich davor schützen kann.

Schau in meine Welt! - Sophia - Farmerin für einen Sommer

Folge vom 09.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Sophia ist elf Jahre alt und wohnt eigentlich in Berlin. Aber in diesem Sommer hat sie eine große Reise vor. Ihre Oma bewirtschaftet eine Farm in Namibia, mitten in der Wildnis Afrikas. Für einige Wochen wird Sophia dort mitarbeiten. Das bedeutet, jeden Tag mit Sonnenaufgang aufzustehen, die vielen Farmtiere zu versorgen und ihrer Oma bei der Herstellung ihres berühmten Bio-Käses zu helfen. Sophia ist Farmerin für einen Sommer.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?