SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Das Leben des elfjährigen Vinnie Q ändert sich schlagartig, als er zum Geburtstag eine Rakete namens Rocket geschenkt bekommt - aber nicht irgendeine: Seine Rakete kann sprechen, Probleme lösen, lachen, Unsinn machen, Quadratwurzeln ziehen, Burger toasten und sogar raketenmäßig durchs All düsen. | Rechte: KiKA/SLR Prod.
Das Leben des elfjährigen Vinnie Q ändert sich schlagartig, als er zum Geburtstag eine Rakete namens Rocket geschenkt bekommt - aber nicht irgendeine: Seine Rakete kann sprechen, Probleme lösen, lachen, Unsinn machen, Quadratwurzeln ziehen, Burger toasten und sogar raketenmäßig durchs All düsen.

42. Wählt Vinnie

Folge vom 24.03.2019

Nicht ganz freiwillig tritt Vinni Q zur Wahl des Klassensprechers an. Er wurde von seiner Freundin Gabby vor der versammelten Klasse als Kandidat nominiert, während er kurz austreten war. Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Der Gegenkandidat ist der fiese Biffo Duckie. Um keinen Ärger zu bekommen, tut Vinnie alles, um die Wahl zu verlieren. Rocket ist dabei Vinnies Anti-Wahlkampf-Manager und erfindet eine Boshaftigkeit nach der anderen.

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?