SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Das Leben des elfjährigen Vinnie Q ändert sich schlagartig, als er zum Geburtstag eine Rakete namens Rocket geschenkt bekommt - aber nicht irgendeine: Seine Rakete kann sprechen, Probleme lösen, lachen, Unsinn machen, Quadratwurzeln ziehen, Burger toasten und sogar raketenmäßig durchs All düsen. | Rechte: KiKA/SLR Prod.
Das Leben des elfjährigen Vinnie Q ändert sich schlagartig, als er zum Geburtstag eine Rakete namens Rocket geschenkt bekommt - aber nicht irgendeine: Seine Rakete kann sprechen, Probleme lösen, lachen, Unsinn machen, Quadratwurzeln ziehen, Burger toasten und sogar raketenmäßig durchs All düsen.

36. Der Chrono-Tele-Manipulator

Folge vom 03.03.2019

Vinnie, Rocket und Gabby sind begeistert von Professor Qs Erfindung, dem Chrono-Tele-Manipulator. Das ist eine Fernbedienung, mit der die Realität beeinflusst werden kann. Anfänglich nutzen die drei das Gerät, um ihre Lieblingsfernsehserie am Stück schauen zu können, indem sie die Zeit nach jeder Folge eine Woche vorwärts spulen. Als nächstes probieren sie die Fernbedienung in der Schule aus. Sie funktioniert wunderbar.

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?