SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Es stehen Präsidentschaftswahlen in den USA an und die große Frage ist: Wird Donald Trump wiedergewählt?

Aliyah kümmert sich viel um ihren Brduer Julien. Er ist nur ein Jahr jünger, aber er hat das Angelman-Syndrom, eine körperliche und geistige Behinderung.

In Deutschland gibt es nur noch wenige europäischen Schildkröten in freier Wildbahn, da sie vom Aussterben bedroht sind.

Momentan befinden sich viele Menschen wegen des Corona-Virus' in Quarantäne. Weißt du, woher der Begriff "Quarantäne" kommt und was er bedeutet?

Alle warten darauf, dass endlich ein Impfstoff gegen das Corona-Virus gefunden wird. Daran arbeiten Forscher weltweit auf Hochtouren. Warum es trotzdem so lange dauert, bis ein passender Impfstoff gefunden und einsatzbereit ist? Und wie so ein Impfstoff funktioniert? Das erklärt dieses neuneinhalb kompakt.

Warum bekämpfen sich Menschen gegenseitig mit Waffen? Und was kann man für den Frieden tun? Genau das möchte Robert herausfinden.

Warum ist es so wichtig, über dieses Thema zu sprechen und was kann man machen, wenn man sexualisierte Gewalt erlebt hat.

Wieso fliegen Zugvögel im Herbst weg? Das möchte neuneinhalb-Reporterin Mona wissen und trifft den Vogelexperten Thorsten in der Diepholzer Moorniederung.

Robert begleitet einen Tag lang den 13-jährigen Miguel. Er ist Artistenkind in einem Familienzirkus und zeigt sein Leben zwischen Zirkusmanege und Alltag.

neuneinhalb - Kicken mit Krücken - Jamie spielt Amputierten-Fußball

Folge vom 08.11.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Reporterin Jana lernt eine Sportart kennen, die in Deutschland noch relativ unbekannt ist: den Amputierten-Fußball. Wie man Fußball auf Krücken spielt und was man dafür alles können muss, erfährt sie von Jamie, der für Fortuna Düsseldorf spielt. Mit Jamie spricht Jana über Ziele und Herausforderungen und begleitet ihn zum großen Turnier der deutschen Amputierten-Fußballmannschaften.

Video Link kopieren

Das könnte dich auch interessieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?