SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Häschen in der Klemme - Warum sind Feldhasen gefährdet?

Nächste Folge am 31.05.2020

um 8:50 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

Momentan befinden sich viele Menschen wegen des Corona-Virus' in Quarantäne. Weißt du, woher der Begriff "Quarantäne" kommt und was er bedeutet?

neuneinhalb-Reporterin Jana sammelt Beschwerden der Schülerinnen und Schüler der Realschule Troisdorf und konfrontiert damit den Chef der Catering-Firma.

"Hopp, hopp, hopp Kohlestopp" - Die Bundesregierung sagt, dass in Deutschland bald Schluss mit der Braunkohle sein soll. Aber warum? Das möchte Mona wissen.

Warum haben Tauben einen schlechten Ruf? Warum sind wir Menschen Schuld am Taubenproblem? Das und mehr erfährst du bei neuneinhalb.

Warum heißen Hamsterkäufe Hamsterkäufe? Und warum machen wir Menschen das? Hier findest du Antworten auf diese und andere Fragen.

Jana startet einen Selbstversuch und notiert einen Tag lang, was sie besitzt, konsumiert, wie sie lebt und deckt einige Klimasünden in ihrem Alltag auf.

Alle warten darauf, dass endlich ein Impfstoff gegen das Corona-Virus gefunden wird. Daran arbeiten Forscher weltweit auf Hochtouren. Warum es trotzdem so lange dauert, bis ein passender Impfstoff gefunden und einsatzbereit ist? Und wie so ein Impfstoff funktioniert? Das erklärt dieses neuneinhalb kompakt.

Blöde Witze über Juden, Sticker mit judenfeindlichen Symbolen, der Begriff Jude als Beschimpfung - an vielen Schulen und in Klassenchats ist das Alltag.

neuneinhalb-Reporter Robert wagt den E-Learning-Selbstversuch. Er will Zeichnen lernen mit Hilfe von Apps, Video-Tutorials und anderen Online-Methoden.

neuneinhalb - Häschen in der Klemme - Warum sind Feldhasen gefährdet?

Folge vom 05.04.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Bei neuneinhalb werden diese Nacht Hasen statt Schafe gezählt! Robert darf nämlich bei einer Hasenzählung dabei sein. Solche Zählungen finden in Deutschland jährlich statt und werden gemacht, um herauszufinden, wie viele Hasen es tatsächlich gibt. Denn der Feldhase steht inzwischen in Deutschland auf der Roten Liste der gefährdeten Tiere und muss deshalb besonders geschützt werden.

Video Link kopieren

Das könnte dich auch interessieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?