SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Such und hilf! - Unterwegs mit Rettungshündin Lexi

Nächste Folge am 02.02.2020

um 8:50 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 3 Tage online

Erneuerbare Energien? Der Strom der Zukunft? Was es damit auf sich hat, will Robert in dieser Folge von neuneinhalb herausfinden.

Weihnachten ist für die Umwelt nicht gut. Das lässt sich ändern! Wie genau, das möchte Reporterin Gesa herausfinden.

ABF, BFF, Besties oder einfach beste Freundin oder bester Freund. Viele von uns haben eine oder einen und wissen, wie glücklich Freundschaft machen kann.

Reporter Robert möchte herausfinden, ob der frühe Schulbeginn für viele Kinder und Jugendliche ein Problem ist und befragt dazu eine sechste Klasse.

Seit Wochen wüten in Australien riesige Buschfeuer. Die Lage wird immer dramatischer. Robert will wissen, warum die Bekämpfung der Waldbrände so schwer ist.

In deiner Stadt läuft etwas richtig daneben? Ein bestimmtes Gesetz ist ungerecht für dich oder deine Freunde? Dafür gibt es Petitionen - doch was ist das?

In Deutschland gibt es noch Orte, die in einem Mobilfunkloch liegen. neuneinhalb besucht Mara und Leonie. In ihrem Heimatort gibt es meist kein gutes Netz.

Verantwortung für andere Menschen übernehmen. Das lernen die Siebtklässler und Siebtklässlerinnen des Freien Christlichen Gymnasiums in Düsseldorf.

neuneinhalb - Such und hilf! - Unterwegs mit Rettungshündin Lexi

Folge vom 01.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Manche Hunde sind mehr als ein Haustier, manche Hunde sind wahre Superhelden! Suchhündin Lexi kann zum Beispiel mit ihrer Nase Menschen aufspüren und retten. Jana trifft Lexi und ihre Besitzerin, die zwölfjährige Celina. Die beiden machen gerade eine Ausbildung als Rettungshundeteam. Jana will mehr über Suchhunde erfahren und begleitet Celina und Lexi zum Training. Für eine Such-Übung versteckt sie sich im Wald.

Video Link kopieren

Das könnte dich auch interessieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?